DATENSCHUTZERKLÄRUNG TRC Pernegg

Datenschutzerklärung "Anmeldung und Teilnahme an Veranstaltungen"

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher halten wir uns beim Erheben und Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Vorgaben. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie der österreichischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG). Nachfolgend unterrichten wir Sie über uns sowie Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verwendung:

Über uns

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist

TRC Pernegg

E-Mail: trc.pernegg@gmail.com

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten im Rahmen Ihrer Anmeldung zu einer Veranstaltung die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, nämlich Name / Adresse/ E-Mail / Telefon, etc. sowie jene, die gegebenenfalls während der Veranstaltung anfallen (Zeitaufzeichnungen, Fotos, Videos,....). Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist der Mitgliedervertrag bzw. ihre Vereinsanmeldung (vorvertragliche bzw. vertragliche Maßnahmen gemäß Art 6 Abs 1 lit bDSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Abwicklung Ihrer Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung. Das Bereitstellen der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben, für die Abwicklung Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung jedoch erforderlich. 

Die Nichtbereitstellung der Daten steht der Bearbeitung Ihrer Anmeldung und in weiterer FolgeIhrer Teilnahme an der Veranstaltung entgegen. Mit Teilnahme stimmen Sie auch ausdrücklich der Erstellung von Fotos, Videos und Tonaufnahmen zu bzw. auch der Vermarktung des Events mit eben diesen Bildern / Videos / Tonaufnahmen auf unserer Vereinshomepage, in Printmedien, auf Social Media.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit für künftige Verarbeitungen widersprechen. Ein Widerspruch hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu Marketingzwecken nicht mehr verwenden. Für einen Widerspruch wenden Sie sich bitte per E-Mail an trc-pernegg@gmail.com. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass im Rahmen der Veranstaltung Bild-, Video-und/oder Tonaufnahmen gemacht werden können, welche vom TRC Pernegg im rechtlich zulässigen Rahmen (zB § 78 UrhG) insbesondere zu Dokumentationszwecken verwendet werden dürfen.

Übermittlungsempfänger

Die erhobenen Daten werden durch uns grundsätzlich an keine externen Empfänger/innen übermittelt. Im Einzelfall können Bild-, Video-und/oder Tonaufnahmen zu Dokumentationszwecken veröffentlicht werden.

Speicherdauer

Die Speicherung der Daten erfolgt bis zum Ablauf der für uns geltenden Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden. Danach werden die Daten gelöscht.

Ihre Rechte

Gemäß der DSGVO stehen Ihnen als betroffener Person die unten angeführten Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Widerspruchsrecht

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte und bei Fragen wenden Sie sich per Mail an trc.pernegg@gmail.com.